Allgemeine Informationen:

Bis auf die gesetzlichen spanischen Feiertage 2006 (6 Januar, 20 März, 13 und 14 April, 1 - 2 und 15 Mai, 15 August, 12 Oktober, 1 und 9 November, 6 - 8 und 25 Dezember) ist unsere Sprachschule

das ganze Jahr über geöffnet. Bei einem zweiwöchigen Aufenthalt werden die aufgrund von Feiertagen versäumten Unterrichtsstunden nachgeholt. Instituto Cervantes

Fortgeschrittene können nach Überprüfung ihrer Vorkenntnisse jeden Montag beginnen.

Die Kurse für Spanischanfaenger beginnen wie in der folgenden Tabelle:

KURSBEGINN FÜR SPANISCHANFÄNGER 2006
JANUAR FEBRUAR MÄRZ APRIL MAI JUNI
2 - 16 und 30 13 6 und 21 3 und 17 8 und 22 5 und 19

JULI AUGUST SEPTEMBER OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER
3 - 17 und 31 21 4 und 18 2 - 16 und 30 13 und 27 11

Wir bieten sechs Leistungsstufen an: Unterstufe, höhere Unterstufe, Mittelstufe, höhere Mittelstufe, Oberstufe, Perfektionsstufe.

Der Lehrstoff sieht u.a. spanische Grammatik, Analysen, Erörterungen von Texten aller Art, Diskussionen und allgemeine Konversation vor.

Der Unterricht wird, falls erforderlich, durch audiovisuelle Mittel wie z.B. Video, Dias, Kassetten ergänzt.

Die Kurse werden mit einer Prüfung abgeschlossen. Jeder Schüler erhält ein Zertifikat entsprechend seiner Sprachkenntnisse.

Der Unterricht wird ausschliesslich von qualifizierten und erfahrenen Lehrkräften gehalten.

Die Sprachschüler sollten verschiedene Themen vorbereiten und Übungen machen um ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen.

A) INTENSIVKURSE (20 oder 30 Wochenstunden)

Diese Kurse sind für Teilnehmer vorgesehen, die die spanische Sprache in einer relativ kurzen Zeit erlernen wollen.

Die Kurse haben folgende Besonderheiten:

Zur Erzielung optimaler Resultate wurde die Teilnehmerzahl pro Kurs auf maximal 7 Personen beschränkt.

Die Teilnehmer werden während der gesamten Kursdauer von einem gleichen Grammatiklehrer betreut. Die anderen Lehrer werden alle drei Tage gewechselt, damit sich die Schüler an unterschiedliche Stimmklänge gewöhnen können.

Es gibt 6 verschiedenen Niveaus: Anfänger, geringe Vorkenntrisse, Grundkenntrisse, Mittelstufe, Fortgeschrittene, Sehr gute Sprachkenntnisse.

 

Teilnehmer dieser Kurse haben die Möglichkeit am umfassenden Aktivitätenprogramm teilzunehmen, Mahlzeiten gemeinsam mit einem Lehrer einzunehmen und eine von unterschiedlichen Unterkunftsmöglichkeiten zu wählen.

Unterrichtszeiten:

20 Wochenstunden 30 Wochenstunden
 

Vormittags: 9:00 Uhr-13:00 Uhr

 

Vormittags: 9:00 Uhr-13:00 Uhr

UND

Nachmittags: 14:20 Uhr-16:00 Uhr

Mehr Fotos von de Klasse

B) ABENDKURSE

Diese Kurse sind für Berufstätige oder Teilnehmer vorgesehen, die für das Erlernen der spanischen Sprache nur wenig Zeit haben.

Diese Kurse beschränken sich auf das Wesentliche der spanischen Sprache. Ziel ist es, die Schwierigkeiten im täglichen Umgang mit der spanischen Sprache zu beheben, die Grammatik zu verbessern und den allgemeinen Wortschatz zu erweitern.

Besonderheiten dieser Kurse sind:

Maximal 7 Teilnehmer pro Klasse.

Jeder Leistungsstufe wird von einem anderen Lehrer unterrichtet.

Es gibt 6 verschiedenen Niveaus: Anfänger, geringe Vorkenntrisse, Grundkenntrisse, Mittelstufe, Fortgeschrittene, Sehr gute Sprachkenntnisse.

Die Sprachschule bietet keine Unterkunft für Teilnehmer dieser Kurse an. Der Sprachschüler kann an den Aktivititäten der Sprachschule teilnehmen, muss sie jedoch extra bezahlen.

Kursmöglichkeiten:

Verschiedene Kurse Unterrichtszeiten
Option A: Montag und Mittwoch 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Option B: Dienstag und Donnerstag 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr


Mehr Fotos von de Klasse

C) ONE TO ONE

Dieser Kurs ist für Teilnehmer zugeschnitten, die für das Erlernen der spanischen Sprache nur begrenzt Zeit haben. Ausserdem für Teilnehmer die Interessse an einem bestimmten Thema (Wirtschafts-, Rechts-, und Verwaltungsspanisch, etc.) haben.

In diesen Kursen richtet sich das Lehrprogramm nach dem Interesse des Teilnehmers.

Mehr Fotos von de Klasse

D) D.E.L.E. KURSE (Offizielles Examen für Spanisch als Fremdsprache)

Diese Kurse sind darauf ausgerichtet die Studenten auf das D.E.L.E. Examen vorzubereiten. Die Vorbereitungskurse sind keine Gramatikkurse, die Studenten lernen an praktischen Beispielen mit den Schwierigkeiten des Examens umzugehen.

Besonderheiten dieser Kurse sind:

Maximal 7 Teilnehmer pro Klasse.

Die Kurse beginnen 2 Monate vor den Examen, in den Monaten März und September.

Die Sprachschule bietet keine Unterkunft für Teilnehmer dieser Kurse an. Der Sprachschüler kann an den Aktivititäten der Sprachschule teilnehmen, muss sie jedoch extra bezahlen.

Kursmöglichkeiten:

Verschiedene Kurse Unterrichtszeiten
Option A: Montag bis Freitag 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr
Option B: Montag, Mittwoch und Freitag 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr
Option C: Dienstag und Donnerstag 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr


Mehr Fotos von de Klasse

DELE Instituto Cervantes